Welt der Messer / CeCo
CeCo consulting

KADI Goldener Koch 2017 Halbfinale

Die zwölf besten Kandidaten stellten am 24.9.16 am Halbfinale des Goldenen Kochs im Einkaufszentrum Glatt in Wallisellen ihr Können unter Beweis, wo die sechs Finalisten für den Wettbewerb "Goldener Koch" ermittelt wurden.
In zwei Durchläufen bereiteten sie in zwei Stunden ein Menü für acht Personen zu, welches aus einer warmen Vorspeise mit Lachs sowie einer warmen Hauptspeise mit Lammkeule bestand. Florian Bettschen (2. v.r.) war 2008 übrigens Mitglied der Schweizer Juniorenkochnati.

Diese sechs Finalisten konnten sich durchsetzen: Manuel Hotz, Residenz Au Lac Biel, Florian Bettschen, Congress Hotel Seepark Thun, Elodie Manesse, Restaurant Vieux-Bois Genf, Soho Sumiya, Universitätsspital Basel, Cyrille Anizan, Hotel Storchen Zürich, Laurenc Kugel, Schloss Binningen

Die 12 Nominierten, v.l.n.r.: Manuel Hotz, Residenz Au Lac Biel / Freddy Garanjoud, Hôtel Beau-Rivage Genf / Vincent Adam, ExpoGourmet SA Ecublens / Florian Bettschen, Congress Hotel Seepark Thun / Marco Purtschert, Restaurant Sternen Willisau / Elodie Manesse, Restaurant Vieux-Bois Genf / François Periers, Hôtel Président Wilson Genf / Soho Sumiya, Universitätsspital Basel / Cyrille Anizan, Hotel Storchen Zürich / Nicola Ianesi, Badrutt's Palace Hotel St. Moritz / Laurenc Kugel, Schloss Binningen / Pasquale Altomonte, pictet & cie Genf

Highlights KADI Golden Cook 2015

Filipe Fonseca Pinheiro ist Goldener Koch 2015

Die Kreationen des Chef de Partie in Benoît Violier's Restaurant Hôtel de Ville in Crissier (Küchenchef Franck Giovannini) erhielten von der Jury die höchste Punktezahl und so wird Filipe Fonseca Pinheiro an der Tour Culinaire Suisse als Goldener Koch 2015 teilnehmen.
Die Silbermedaille sowie den Publikumspreis erhielt Corinne Roth, der 3. Platz ging an Christoph Hunziker – 16. Platz beim Bocuse d'Or 2015 – und als bester Commis wurde Steven Duss gekürt.
Alle Ausgezeichneten haben sich bereits als Lehrling mit unseren Kai Messern ausgerüstet und Christoph Hunziker's stolze Messersammlung präsentiert sich nun an der 3 m Magnetleiste von www.sknife.com.

6 Finalisten für KADI Goldener Koch 2015

Am 20.9.2014 fand erstmals ein öffentliches Halbfinale des Goldenen Kochs vor 5-köpfiger Jury aus bekannten Kochpersönlichkeiten im Einkaufszentrum Glatt Wallisellen statt. Von 12 Teilnehmern, welche von Kai als Preissponsor ein mit ihrem Namen graviertes Kai Messer erhielten, konnten sich sechs Kandidaten für das Finale vom 2.3.2015 im Kursaal Bern qualifizieren.

KADI Golden Cook 2012

Culinary competition KADI Golden Cook: the Golden Cook is another important part of our long lasting dedication for the culinary art. Kai, as partner of the Culinary Junior National team, official supplier of the Swiss Culinary National team and prize sponsor of the gusto cooking competition for apprentices, is sticking up for the young cooks. With the Shun knives Kai is supporting the commitment and the passion of ambitious cooking talents and offers them like this the appropriate tools for the exercise of their dedication. Thanks to these personal contacts with the cooks, their suggestions are incorporated in the developpement of the products. The Golden Cook belongs to this communication and is a nice rounding off of our commitment.

The six finalists competed against each others on October 1, 2012, at the new accommodation of the Kursaal in Bern for 1200 guests from gastronomy. This year's winner Rolf Fuchs has conviced the notable jury under the direction of André Jaeger as well as the audience with his culinary art.

Each finalist had received a KAI Shun Kaji Knive set Golden Cook in the value of CHF 1097 with signature.